leimental.ch
Gemeindeverwaltung
4108 Witterswil, Tel. 061 725 10 10
Witterswil SO

Chäfer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.witterswil.ch

Einwohner 1500
Haushaltungen 650
Firmen 23
Bauernbetriebe 7
Gemeindebann, Grösse (ha) 265
davon Wald (ha) 51
davon Reben (a) 40
Höhe über Meer (m) 338

 

Witterswil liegt am Fusse der nördlichsten Jurakette, dem Witterswiler Berg, auch Kleiner Blauen genannt, und grenzt im Osten und Norden an den Kanton Basel-Landschaft mit den Dörfern Ettingen, Therwil und Biel-Benken, im Westen und Süden an die solothurnischen Gemeinden Bättwil und Hofstetten-Flüh. Zusammen mit seiner Nachbargemeinde Bättwil bildet Witterswil eine gemeinsame (römisch-katholische) Kirchgemeinde, einen Zivilstands-, ein Primarschul-, einen Zivilschutzkreis und einen Feuerwehrverbund. Politisch sind aber beide Gemeinden eigenständig.

54 Witterswil Rebberg

Witterswil gehört geografisch, wirtschaftlich und kulturell zur Regio Basiliensis. Wir pflegen die Zusammenarbeit mit Gemeinden der Region über die Kantonsgrenzen hinweg. Witterswil ist mit der Tramlinie 10 der BLT (Baselland Transport AG) ab Bahnhof SBB oder dem Marktplatz in 30 Minuten erreichbar. Durch diese direkte Anbindung an den öffentlichen Verkehr gewinnt unsere Gemeinde an Attraktivität und vereint Stadtnähe optimal mit dem Wohnen auf dem Land.

Den Schutz und die Erweiterung naturnaher Lebensräume wie Hecken, Waldränder, offene Gewässer, Hochstammanlagen und Naturschutzreservate wollen wir fördern. Sie sind Bestandteile einer naturfreundlichen Zonenplanung.

55 Witterswil Bahnhofstrasse

 

Pizzeria Landhuus Bahnweg 1, Tel. 061 721 40 30
56 Witterswil Rest Landhuus

Im Landhuus werden Ihnen italienische Spezialitäten und gutbürgerliche Gerichte aus der schweizerischen Küche serviert. Sehr zu empfehlen sind Cordon bleus!, Fleisch auf dem heissen Stein und diverse Pizzen.
Di – Fr Znüni und abwechslungsreiche Mittagsmenüs. Wandergruppen sind sehr willkommen. Eine grosse Terrasse mit 40 Plätzen, ein separater Saal mit 50 Plätzen für Bankette und eine Stube mit 35 Plätzen laden zum Verweilen ein. Es gibt genügend Parkplätze neben
dem Haus. Das aufgestellte und freundliche Landhuus-Team freut sich auf Ihren Besuch.
Öffnungszeiten: Di – Fr 9.00 bis 23.00h, Sa 10.00 bis 23.00h, So 10.00 bis 22.00h, Montag Ruhetag.

   

SPEZIELLE LOKALE

Kellerbar Corbeau Bahnhofstrasse 17 Tel. 078 896 12 21
57 Witterswil Corbeau Keller

Darf ich mich vorstellen?
Ich bin Corbeau, der gemütliche Gewölbekeller. Corbeau ist für Sie an allen Freitagen mit geradem Datum geöffnet und bietet regelmässig Live-Konzerte von Blues, Jazz, Folk bis Folklore in charmanter Atmosphäre.
Besuchen Sie den speziellen Freitag-Treffpunkt – mit dem etwas anderen Ambiente. Corbeau kann auch gemietet werden! Sei dies für ein Apéro – Geschäftsessen – Familienanlass oder einfach so … (ca. 30 Personen). Detailprogramm, Bilder und alles Weitere unter www.corbeau.ch.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Astrid Dreier, Tel. 078 896 12 21

Pfarrkirche St. Katharina

1641 erbaut. Über alten Kirchenfundamenten wurde die heutige Kirche erbaut. Totalrenovation 1983.

 
wegweiser Wanderwegweiser ab Tram-Haltestelle Witterswil
Aesch 2`00
Ettingen `35
Flüh `30
Bättwil `15

Das Leimental ist mit über 62‘000 Einwohnern optimal mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen. Es bestehen Direktverbindungen in die Basler Innerstadt, zum Bahnhof Basel SBB, zum Bruderholzspital, nach Allschwil, ins Birseck und Rheintal (Muttenz, Schweizerhalle).Fahrplan

Die Tramlinie 10 verkehrt von Montag bis Samstag, tagsüber zwischen Ettingen–Basel–Dornach im 7½-Minutentakt. Ab ca. 20.00 Uhr im 15-Minutentakt.


Tramlinie 2
Tramlinie 2 Binningen Kronenplatz–Bahnhof SBB– Badischer Bahnhof (–Riehen Dorf)
 
Tramlinie 10
Rodersdorf/Flüh/Ettingen–Basel Theater–Bahnhof SBB– Münchenstein–Dornach
 
 
Tramlinie 17
Ettingen–Basel (Innerstadt). Fährt Montag bis Freitag morgens (bis Schifflände) und abends (bis Wiesenplatz) sowie am Samstagnachmittag (bis Wiesenplatz)
 
Buslinie 34
Bottmingen–Schifflände–Claraplatz– Riehen Bahnhof
 
Buslinie 37
Bottmingen–Bruderholzspital– Jakobsberg–Dreispitz–St. Jakob– Ulmenweg–Bethesda-Spital– Aeschenplatz
 
Buslinie 47
Bottmingen–Bruderholzspital– Jakobsberg–Dreispitz–St. Jakob– Fachhochschule beider Basel–Muttenz Bahnhof
 
Buslinie 59
Ortsbus Bottmingen–Oberwil
 
Buslinie 60
Benken Brücke–Oberwil– Bottmingen–Münchenstein Schaulager– Neuewelt–Muttenz Bahnhof– Muttenz/Novartis
 
Buslinie 61
Oberwil Hüslimatt–Hohestrasse–Binningen Kronenplatz– Meiriacker–Basel Neuweilerstrasse– Allschwil Paradies–Letten
 
Buslinie 62
Biel-Benken–Therwil–Reinach–Kägen- Center–Dornach Bahnhof
 
Buslinie 64
Basel Bachgraben–Allschwil Letten– Sporn–Spitzwald–Oberwil Gymnasium– Oberwil–Therwil–Reinach–Dornach Bahnhof–Arlesheim Dorf
 
Buslinie 68
Flüh–Hofstetten–Ettingen–Aesch Tramstation–Aesch Bahnhof
 
Buslinie 69
Flüh–Mariastein–Metzerlen–Burg (–Challhöchi)
 
Dieses und ein noch grösseres Verbundgebiet (bis Laufenburg, Tecknau, Läufelfingen, Langenbruck, Passwang, Liesberg, Ederswiler, Schönenbuch und Kanton Basel-Stadt) kann mit dem TNW-U-Abo befahren werden. Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie beim: BLT-Schalter, Heuwaage, Steinentorstrasse 30 in Basel (Tramlinien 6, 10, 16 und 17), Tel. 061 406 11 99, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.blt.ch