leimental.ch
Restaurant Jura Klosterplatz 24, Mariastein Tel. 061 731 10 03

Familie Sener
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jura-mariastein.ch
Täglich verschiedene Mittagsmenüs, Gerichte à la carte, frische Forellen, diverse Pizzas (auch zum Mitnehmen) und Pastagerichte sowie Früchtewähen und Kuchen.
Restaurant 40 Plätze, Säle 45 und 80 Plätze. Dienstag geschlossen.

Felsplatte Challstrasse 36, Metzerlen Tel. 079 351 90 01
85 Metzerlen S38 Felsplatte

 

Heidi und Joël Ancel-Rupp
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.felsplatte.ch
Gemütliches, kleines Restaurant im Wald. Während des Ersten und Zweiten Weltkriegs wurden das Lokal und der danebenliegende Aussichtspunkt (640 m ü. M., Blick zu den Vogesen) vom Militär besetzt. Kleines Speiseangebot mit feinem Bauernspeck, heissen Rauchwürstli usw. Im Sommer Grill, im Winter Käsefondue und Raclette. Hausgemachte Rüebli- und Linzertorte. Geöffnet: Samstag/Sonntag und an allgemeinen Feiertagen, jeweils ab 10.00 Uhr. Für Reservierungen und andere Wünsche sind wir während der Öffnungszeiten unter Tel. 079 351 90 01 erreichbar. Ausserhalb dieser Zeiten wählen Sie bitte Tel. 061 741 16 68. 30 Plätze, Gartenwirtschaft 50 Plätze.
Hotel Post AG Klosterplatz 14, Mariastein Tel. 061 731 10 22
86 Metzerlen Mariastein Rest Post Familie Mira und René Riss
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hotelpost-mariastein.ch
Im Sommer: Grill und grosses Salatbuffet. Im Winter: Verschiedene Fondues und Röstis. Täglich grosses Kuchenbuffet. Ganzer Tag warme Küche. Saisonale Spezialitäten; geeignet für Hochzeiten, Familienfeste und Geschäftsanlässe. 35/120 Plätze, Saal 250 Plätze (abtrennbar), Gartenrestaurant 80 Plätze, 15 Hotelzimmer (rollstuhlgängig). Montag geschlossen.
Kreuz Hauptstrasse 5, Metzerlen Tel. 061 731 14 95

87 Metzerlen Rest Keuz Metzerlen

Stefan Schaffter
www.kreuz-metzerlen.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holzofenbrot, frisches Gemüse, Fleisch aus der Region, gute Weinauswahl; in Familienbesitz seit 1758. Lokal 70 Plätze, Gartenrestaurant 20 Plätze, Sitzungs- und Bankettzimmer 20 Plätze. Montag und Dienstag geschlossen. Ferien: 3 Wochen im Sommer, 1 Woche Basler Fasnacht.
Kaffi-Bar Brunne Rotbergstrasse 9, Metzerlen Tel. 079 557 56 39


Lämmli Rotbergstrasse 6, Metzerlen Tel. 061 731 14 92
Laemmli Banner Bernhard Weber
www.laemmli-metzerlen.ch
Hier werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. 30–40 Plätze
Öffnungszeiten: Freitag/Samstag 11–23 Uhr; Sonntag/Montag 11–15 Uhr, Abends auf Reservation
   
Restaurant Lindenhof Metzerlenstrasse 4, Mariastein Tel. 061 731 10 28

89 Metzerlen Rest Lindenhof Mariastein

Elisabeth und Reto Renz-Thummel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.restaurant-lindenhof.ch
100 Plätze, Gartenrestaurant mit Laube 70 Plätze. Donnerstag Ruhetag. Sept.- Mai zusätzlich Mittwoch-Abend ab 17.00 Uhr geschlossen.
   
BnB Metzerlen Döllenring 48, Metzerlen Tel. 061 711 86 39
BnB Metzerlen Vreni & Fränze Kamber
www.bnb-metzerlen.ch
Suchen Sie nach einer Übernachtungsmöglichkeit in der Region Basel? Dann liegen Sie bei uns richtig! Wir bieten attraktive Übernachtungen inklusive Frühstück in unserem Blockhaus an.
BnB Mariastein Steinrain 6, Mariastein Tel. 061 733 89 55
Karin und Walter Frei
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPEZIELLES

Kindertagesstätte Metzerlen Vogelnest Rotbergstrasse 8 Tel. 061 731 33 75
Metzerlen Vogelnest

www.vogelnest-metzerlen.ch
Der Betrieb Vogelnest Metzerlen bietet ein umfassendes Angebot zur familienergänzenden Betreuung. Dazu gehört die Tagesbetreuung, der Mittagstisch, die Aufgabenhilfe, die Spielgruppe und die Waldgruppe.

mat2isign Hauptstrasse 9 079 626 54 28
Marie-Hélène Matti, Malergeschäft
www.mat2isign.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschenkladen Art for the Heart Flühstrasse 1 (gegenüber grossem Parkplatz b. Dorfeingang), Mariastein Tel. 061 731 20 88
91 Metzerlen Geschenkladen Art of the Heart Mariastein Bea Varonier Schneiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl an originellen und geschmackvollen Geschenken und Accessoires für Haus und Garten.
Unsere Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 13.30–17.00h Samstag 10.00–12.00 h und 13.30–16.00h Sonntag 10.00–17.00 h
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Klosterladen Pilgerlaube – Hofgut Mariastein AG Klosterplatz 19, Mariastein Tel. 061 735 11 90
92 Metzerlen Klosterladen Aussenansicht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.klosterladen-mariastein.ch
Qualitätsprodukte für Pilger, Besucher und die ganze Familie. Devotionalien, Souvenirs, Bücher/CDs.
Öffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag bis Donnerstag 09.00–12.00h und 12.30 –17.30 h, Freitag 09.00–12.00h und 12.30–17.30 h (ab Ostern – 1. Nov. bis 18 Uhr), Samstag und Sonntag 09.00–17.00 h (ab Ostern – 1. Nov. bis 18 Uhr) (durchgehend geöffnet)
Online-Shop: www.klosterladen-mariastein.ch

FRISCH VOM BAUERNHOF

Klosterhof Steinrain 6, Mariastein Tel. 061 733 89 55
Walter und Karin Frei-Stöckli
Fax 061 731 27 03
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Saisonal: Kartoffeln, Kirschen, Zwetschgen, Birnen, Äpfel, Trauben sowie täglich Süssmost und Konfitüren. Heu und Stroh für Kleintiere. Anfeuer- und Cheminéeholz. Vom eigenen Rebberg: Mariasteiner St. Anna Rot- und Weisswein. Bed and Breakfast.
  
Hofladen Brunnenhof Rodersdorfstrasse 2, Metzerlen Tel. 061 731 27 76
93 Metzerlen Brunnenhof R.& B. Meier-Studer und Benjamin Meier
www.brunnen-hof.ch
Frische und Qualität aus der Region Schwarzbubenland. Reichhaltiges saisonales Früchtesortiment: Kirschen, Zwetschgen, Äpfel, Birnen und Kürbisse. Eingemachtes: Eingelegte Kirschen, Sirupe, Konfitüren. Süssmost: Naturtrüb, Klar, mit Holundersaft, mit Quittensaft. Dörrobst: Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Kirschen. Div. Edelbrände und Original Kirsch de Schwarzbueb. Liköre: Cherry Cream, Pflümli Cream. Freitag Zopf & Buurebrot, Samstag Zopf.
Öffnungszeiten Hofladen: Freitag 11.00–18.00 Uhr, Samstag 09.00–12.00 Uhr.
     
Dorfladen Lagerhausweg 2, Metzerlen Tel. 061 731 18 19
Friedrich Fürst
Täglich frisches Brot und Backwaren von der Bäckerei Sutter in Breitenbach. Auf Bestellung, Kuchen, Torten, Partybrote usw. (alles aus eigener Herstellung).
Die Metzgerei Mathis liefert uns Wurstwaren und Frischfleisch. Auf Bestellung Aufschnittplatten, Fondue Chinoise, frische Fische usw.
In unserem Angebot eine grosse Auswahl an Frischkäse (teilweise aus der Region). Auf Bestellung Käseplatten, unser beliebtes Fondue (eigene Käsemischung) usw.
Jeden Tag frisches Obst, Gemüse und Salat. Für grössere Anlässe erhältlich: Gasgrill, Racletteofen, Hotdog-Wärmer.
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 7.30–12.00 Uhr, 14.30–18.30 Uhr; Mittwoch von 7.30–12.00 Uhr; Donnerstag und Freitag von 7.30–12.00 Uhr und 14.30–18.30 Uhr; Samstag von 7.30–12.00 Uhr.
   
Kulinarische Werkstatt Hauptstrasse 3, Metzerlen Tel. 061 731 23 36
94 Metzerlen Kulinarische Werkstatt

Familie Schaffter
www.chirsgartehof.ch
Open-air-Marktstand mit verschiedenen Broten, Zopf, Konfitüren, Sirup, sterilisierte Früchte und Obst, Eier, Süss-Saures, Pesto, Chutneys, Tapenaden, Kirschen, Zwetschgen, verschiedene edle Brände von Hochstammfrüchten, Eierkirsch, sowie Geschenkkörbe und Workshops auf Anfrage. Brot: Dienstag und Mittwoch Buurebrot, Donnerstag diverse Brote, Freitag Buurebrot und Zopf, Samstag verschiedene Brote und Zöpfe. Präsent am Kürbisfest in Metzerlen und auf dem Mathishof in Bottmingen, Produkte im Milchhüsli Laufen, Studinger Biel-Benken, Metzgerei Mathis, Therwil und Metzgerei Mathis Dornach. Frischfleischpakete vom Jungrind aus Mutterkuhhaltung. Mostbröckli, Landjäger, Salami und Hauswürste.

Gemeindeverwaltung
4102 Binningen, Tel. 061 425 51 51
Binningen BL
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.binningen.ch
Einwohner 14400
Haushaltungen 6900
Firmen ca. 600
Bauernbetriebe 3
Gemeindebann, Grösse (ha) 446
davon Wald (ha) 40
davon Reben (a) 22
Höhe über Meer (m) 292


Binningen ist heute mit 14400 Einwohnerinnen und Einwohnern die bevölkerungsreichste Gemeinde des Leimentales. Sie grenzt direkt an die Stadt Basel und liegt damit zuvorderst im Tal.

Viele ruhige Wohnquartiere und die günstige Lage machen Binningen zu einem bevorzugten Wohnort. Die Nähe zur Stadt Basel mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Institutionen ist hervorragend. Nicht weniger als sechs Tram- und Buslinien erschliessen die Gemeinde. Binningen hat aber auch ein attraktives Eigenleben. Zahlreiche Vereine sportlicher, kultureller oder geselliger Art stärken den sozialen Zusammenhalt. Das Bildungsangebot ist umfassend, die Freizeitmöglichkeiten sind zahlreich. Zu erwähnen sind die Bibliothek, die Ludothek, das Jugendhaus, der  Robi-Spielplatz, das Hallenbad, das Sonnenbad, die Kunsteisbahn im Margarethenpark und diverse Sportanlagen. Die Gemeinde kann zudem mit einer Reihe von kulturellen Attraktionen aufwarten. Dazu zählen das Binninger Schloss aus dem 13. Jahrhundert im neu entstandenen Schlosspark, die Margarethenkirche und das Ortsmuseum im ehemaligen Holee-Schulhaus. Ebenfalls auf Gemeindegebiet liegt das Naturschutzgebiet Herzogenmatt.

Gemeindeverwaltung
4116 Metzerlen-Mariastein, Tel. 061 731 15 20
Metzerlen-Mariastein SO
 Wappen Metzerlen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.metzerlen.ch, www.mariastein.ch
Einwohner 937 
Haushaltungen 420
Firmen 60
Bauernbetriebe 14
Gemeindebann, Grösse (ha) 854 
davon Wald (ha) 389 
davon Reben (a) 89
Höhe über Meer (m) Metzerlen
Höhe über Meer (m) Mariastein
530
513 

 


1000 schöne Aussichten! Man kann weit in der Welt herumreisen, immer wieder trifft man da Leute, denen unser Wallfahrtsort nicht unbekannt ist. Mariastein hat eine ungebrochene Anziehungskraft! Ehrfurcht und Ergriffenheit packen den Besucher in der Klosterkirche Mariastein und erst recht in der Muttergottesgrotte über dem Felsabgrund. Kein Wunder, pilgern nicht nur Fromme von weit her an diesen, nach Einsiedeln, zweitgrössten Wallfahrtsort der Schweiz. Der Ortsteil Metzerlen, obwohl in den vergangenen Jahren stark gewachsen, präsentiert sich im geschützten Dorfkern als schmuckes Bauerndorf. Eine gute Infrastruktur, die dörflich-bäuerliche Prägung und ein funktionierendes Vereinsleben machen die Doppelgemeinde lebens- und liebenswert. Harmonie und Überschaubarkeit sind die Prädikate der intakten, gepflegten Landschaften mit farbenprächtigen Wiesen, Kirschbaumgärten und Hecken, die in die Waldränder übergehen. Die unverbaubare Hochebene und das Dorfbild von Metzerlen sind von nationaler Bedeutung.

77 Hofstetten Rebberg Metzerlen Mariastein

 

Die Lage am Blauennordhang bietet Fern- und Weitsichten (bis 70 km) in die Vogesen und den Schwarzwald – hier fühlt man sich wohl, kann Energie tanken und kann sich in den traditionellen und gepflegten Gastronomiebetrieben genussreich mit regionalen Spezialitäten stärken. Eben: «1000 schöne Aussichten!» «Rund um Mariastein» heisst der 5. Solothurner Waldwanderweg. Dieser ist Ausgangspunkt für spannende und lehrreiche Wanderungen im Blauen- und Juragebiet, aber auch Richtung Sundgau.

78 Metzerlen im Blust

 

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MARIASTEIN

 

Wallfahrtsort und Benediktinerkloster Klosterplatz 2, Mariastein 061 735 11 11
79 Metzerlen Mariastein P9040038

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kloster-mariastein.ch
Seit Ende des 14. Jahrhunderts besteht hier eine Marienwallfahrt, deren Zentrum die Gnadenkapelle in einer natürlichen Höhle ist (Zugang durch einen unterirdischen Gang und eine Treppe). 1648 wurde das Benediktinerkloster Beinwil am Passwang hierher verlegt und die Klosteranlage errichtet. Sehenswürdigkeiten: Gnadenkapelle, Siebenschmerzenkapelle (Ende 15. Jahrhundert), Klosterkirche (spätgotisch, neubarock ausgestattet), Klosterfassade (1834). St. Anna-Kapelle am Waldrand (um 1700).
Kirchen und Kapellen sind tagsüber geöffnet. Kontaktadresse: Wallfahrtsleitung, Kloster Mariastein, Tel. 061 735 11 00

St. Anna-Kapelle

80 Metzerlen Bild St Anna Kapelle

Von Weitem schon imponiert der sechseckige Kuppelbau mit Laterne, Glockenträger und Kreuz, den Abt Augustin Reutti um 1691 errichten liess. Die Kuppel ist innen ausgemalt und mit sechs dreieckigen Bildfeldern, die in barocker Art symbolisch die heilige Anna feiern. Auf der Anhöhe oberhalb der Kapelle sticht einem einmal mehr die Landskron ins Auge, die im wörtlichen Sinne die Landschaft krönt und in ihr einen gewichtigen Bezugspunkt schafft.


Hotel Kurhaus Kreuz Beneficentia AG Paradiesweg 1, Mariastein Tel. 061 735 12 12

81 Metzerlen Kurhau Kreuz Prosp

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kurhauskreuz.ch
Regionale, saisonale Küche. Tagesmenü. Bruder Antons Klosterküche. Kuchenbuffet. Anzahl Plätze: 60 bis 100.
Täglich von 09.00–18.00h geöffnet. Ferien siehe Internet.
Das unter Denkmalschutz stehende Kurhaus wurde als Pilgerhaus im 17. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Durch die sachkundige Renovation in den Jahren 1990–1993 wurde die Geschichte des Bauwerks sichtbar und gleichzeitig alle baulichen Anforderungen an eine moderne Herberge erfüllt. Heute verbindet eine Lichtbrücke das Kurhaus mit dem modernen Erweiterungsbau des 21. Jahrhunderts. Hier finden Sie Seminarauditorien mit flexibler Raumgestaltung und mit Öffnung zum Garten. Ebenso werden Therapien und
Kurse angeboten. Der grosse Park mit dem sehr alten Baumbestand, der Schaukräutergarten und die Cafeteria Paradiesli laden Besucher, Feriengäste sowie Seminarteilnehmende zum Verweilen ein. Auf Ihren Besuch freut sich das Kurhaus-Kreuz-Team.

Jugendherberge Rotberg
82 Metzerlen 24 Rotberg Die Burg Rotberg, im 13. Jahrhundert als Sitz der Herren zu Rotberg erbaut, wurde nur während kurzer Zeit bewohnt und zerfiel dann nach und nach zur Ruine. 1934 wurde die Ruine von arbeitslosen Jugendlichen wieder aufgebaut und dient seither als Jugendherberge. Schulklassen und Jugendgruppen verbringen hier ritterliche Erlebnistage mitten im Grünen. Für private Anlässe kann die gesamte Burg gemietet werden. Öffentliche Anlässe: Walpurgisnacht (immer am 30. April), Sommernachtsfest.
Geöffnet vom 1. März bis Mitte Dezember.
Für Auskünfte: Tel. 061 731 10 49, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.youthhostel.ch/mariastein.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN METZERLEN

 

Pfarrkirche St. Remigius

83 Metzerlen Kirche Metzerlen

Die Kirche mit ihrer dominanten Lage und imposanter Treppe über dem Nieder- und Hinterdorf wurde 1819 erbaut. Im Innern klassizistisch und äusserlich mit barocker Fassade gestaltet. Diese Kirche wurde in der Zeit von 1819–1821 erbaut und der Taufstein besteht aus Solothurner Marmor. Die Altarbilder stammen von Paul Deschwanden und die prächtigen Deckengemälde vom Hofstetter Maler Josef Haberthür.
Dorfbrunnen von Metzerlen

Eine spezielle Prägung des Dorfbildes bilden die beiden achteckigen Dorfbrunnen aus dem Jahre 1800. Beide Brunnen stehen unter dem kantonalen Denkmalschutz, sind vermutlich die grössten Brunnen im Kanton und daher wohl auch die schönsten!

Sternwarte Metzerlen
84 Metzerlen Sternwarte Metzerlen Beobachtungsstation des ehemaligen Astronomischen Instituts der Universität Basel. Das Instrumentarium der Sternwarte besteht aus einer
Spezialkamera für Himmelsaufnahmen (Schmidt-Kamera) von 40 cm Öffnung und aus einem 60-cm-Spiegelteleskop. Hier können Astroamateure und weitere Interessierte das praktische Arbeiten am Fernrohr lernen. Es werden kleinere Forschungsprojekte durchgeführt. Besichtigung in kleinen Gruppen nach Vereinbarung.
Leiter: Dr. Ch. Trefzger, Sternwarte, 4116 Metzerlen, Tel. 061 731 15 22,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

wegweiser Wanderwegweiser Mariastein: Ab Haltestelle Kirchplatz
Kleinlützel 3`30
Aesch 3`00
Laufen 2`30
Metzerlerchrütz 1`00
Ettingen 1`50
Rotberg `30
Burg 1`40
Hofstetten `40
Rodersdorf `40
Flüh `30
 
Wanderwegweiser Metzerlen: Ab Haltestelle Hauptplatz
Zwingen 2`40
Rodersdorf `30
Blauen 1`45
Metzerlerchrütz 1`00

Das Leimental ist mit über 62‘000 Einwohnern optimal mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen. Es bestehen Direktverbindungen in die Basler Innerstadt, zum Bahnhof Basel SBB, zum Bruderholzspital, nach Allschwil, ins Birseck und Rheintal (Muttenz, Schweizerhalle).Fahrplan

Die Tramlinie 10 verkehrt von Montag bis Samstag, tagsüber zwischen Ettingen–Basel–Dornach im 7½-Minutentakt. Ab ca. 20.00 Uhr im 15-Minutentakt.


Tramlinie 2
Tramlinie 2 Binningen Kronenplatz–Bahnhof SBB– Badischer Bahnhof (–Riehen Dorf)
 
Tramlinie 10
Rodersdorf/Flüh/Ettingen–Basel Theater–Bahnhof SBB– Münchenstein–Dornach
 
 
Tramlinie 17
Ettingen–Basel (Innerstadt). Fährt Montag bis Freitag morgens (bis Schifflände) und abends (bis Wiesenplatz) sowie am Samstagnachmittag (bis Wiesenplatz)
 
Buslinie 34
Bottmingen–Schifflände–Claraplatz– Riehen Bahnhof
 
Buslinie 37
Bottmingen–Bruderholzspital– Jakobsberg–Dreispitz–St. Jakob– Ulmenweg–Bethesda-Spital– Aeschenplatz
 
Buslinie 47
Bottmingen–Bruderholzspital– Jakobsberg–Dreispitz–St. Jakob– Fachhochschule beider Basel–Muttenz Bahnhof
 
Buslinie 59
Ortsbus Bottmingen–Oberwil
 
Buslinie 60
Benken Brücke–Oberwil– Bottmingen–Münchenstein Schaulager– Neuewelt–Muttenz Bahnhof– Muttenz/Novartis
 
Buslinie 61
Oberwil Hüslimatt–Hohestrasse–Binningen Kronenplatz– Meiriacker–Basel Neuweilerstrasse– Allschwil Paradies–Letten
 
Buslinie 62
Biel-Benken–Therwil–Reinach–Kägen- Center–Dornach Bahnhof
 
Buslinie 64
Basel Bachgraben–Allschwil Letten– Sporn–Spitzwald–Oberwil Gymnasium– Oberwil–Therwil–Reinach–Dornach Bahnhof–Arlesheim Dorf
 
Buslinie 68
Flüh–Hofstetten–Ettingen–Aesch Tramstation–Aesch Bahnhof
 
Buslinie 69
Flüh–Mariastein–Metzerlen–Burg (–Challhöchi)
 
Dieses und ein noch grösseres Verbundgebiet (bis Laufenburg, Tecknau, Läufelfingen, Langenbruck, Passwang, Liesberg, Ederswiler, Schönenbuch und Kanton Basel-Stadt) kann mit dem TNW-U-Abo befahren werden. Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie beim: BLT-Schalter, Heuwaage, Steinentorstrasse 30 in Basel (Tramlinien 6, 10, 16 und 17), Tel. 061 406 11 99, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.blt.ch